Nachhilfe

I teach an asian boy in German. Once he asked me to teach him in „fleten“. There is no such word in German. I asked him if he meant „flöten“ (to pipe). He repeated the word until I got it: „flirten“ (to flirt).
I told him I’m not good in flirting so I’ll ask if there is somebody in my company who could teach him. I was kidding him and waited for a smile. No smile. Bad joke I thought. He was still calm so I said „That was a joke“. And he answered: „Oh, really? I already planned on which day I could meet him“.


Ich gebe einem asiatischen Jungen Deutschunterricht. Einmal fragte er mich, ob ich ihm nicht auch Nachhilfe im „fleten“ geben könne. Ich fragte nach, ob er „Flöten“ meine. Nein, nein. Irgendwann verstand ich dann, dass er „flirten“ meint. Ich erklärte mit einem Augenzwinkern, dass ich darin nicht sonderlich gut sei, aber nachfragen werde, ob es einen Lehrer für Flirten gebe. Er zeigte nicht die erwartete Reaktion. Nach einer Weile fügte ich hinzu, dass es ein Witz war. Etwas verstört schaute er mich an und sagt dann: „Ach so, ich hatte gerade überlegt, an welchem Tag ich dafür Zeit hätte.“

Advertisements

8 Gedanken zu “Nachhilfe

  1. Schicke den Buben mal zu mir. Ich kann ihn darin unterrichten, wie man nicht flirtet, haha.
    Also, man muss sich verrückte Sachen einfallen lassen. Eine süße Apothekerin, die ich in mein Herz geschlossen hatte, durfte mir allerlei Präparate verkaufen, die ich nicht brauchte. Naja, Psychopharmaka war auch dabei, und das brauche ich ja. Aber war es eine gute Idee? Sie weiß ja dann, dass ich ein Psycho bin. Egal, mir ist es wurscht. Meine Flirtstrategie ist eine Art Schocktherapie. Gleich erfährt die Dame meiner Zuneigung, dass ich ein Spinner bin, jemand der sich nicht davor scheut, auch mal blöd da zu stehen. In meinem Blog habe ich so manche Beispiele dazu. Aber suchen muss man schon, bei mittlerweile 145 Beiträgen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s