Question #15 / Frage #15

Why are you crying when your pet dies but not because of the animal you eat?


Warum weint man um sein verstorbenes Haustier, aber nicht um das Tier, das man isst?

Advertisements

10 Gedanken zu “Question #15 / Frage #15

  1. Ähm…. Nun ja, ich bin selbst Vegetarierin, aber ein Haustier mit irgendeinem fremden Tier zu vergleichen? Ich bin ja so, dass ich zu Haustieren immer eine emotionale Bindung aufgebaut habe… Vielleicht ist das ja komisch 😉 Zu den Tiefkühlhühnern ist es mir nur sehr selten gelungen damals.. Beim abgepackten Rindfleisch im Supermarkt fiel es mir schon leichter 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. ganz einfach…..Du hast keine Beziehung zu dem Tier aufgebaut……würde es in Deinem Garten leben, wär die Sache wohl schwieriger……;-) sagt ein Nicht-Vegetarier mit trotzdem oft schlechtem Gewissen

    Gefällt mir

      1. Also ich schon. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

        Hehe.
        Um mal ernst zu sein (die Frage muss ich wohl nicht mehr beantworten), betrifft es mich schon. Allerdings habe ich weder finanziell noch autonom die Möglichkeit, meine Fleischherkunft zu ändern. Noch nicht.

        Gefällt mir

  3. Als Kinder hatten wir Kaninchen die wir hegten und pflegten bis… sie in der Kühltruhe landeten. Jedes mit seinem Namen beschriftet. Keines von uns Kindern hätte je vom eigenen gegessen, die anderen aber waren lecker.
    Das ging nur weil wir die der Geschwister als „Fleisch“ angesehen haben, nur das eigene wurde beim Namen genannt und geherzt.
    Es liegt also an der Beziehung die wir aufbauen, nicht am Tier.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s