My Grandma’s wisdom #2 / Großmutters Weisheit

My Grandma says a cold stays for nine days: it arrives three days, stays three days and goes three days. So you have to stay in bed for not less than three days. I try to cheat by saying you don’t recognize the first three days. But still she’s right. A cold takes (not less than) nine days.
Her favorite remedy is to gurgle with salvia tea. So I always prepare it when I feel the first signs of a cold.


Meine Oma sagt immer, eine Erkältung dauere neun Tage: Drei Tage kommt sie, drei Tage bleibt sie und drei Tage geht sie. Also muss man mindestens drei Tage im Bett verbringen. Ich rechne mir das dann immer schön und erkläre mir selbst, dass man die ersten drei Tage ja nicht so ganz bemerkt. Aber irgendwie hat sie recht. Meistens dauert eine Erkältung (mindestens) neun Tage.
Omas Lieblingsmittel ist übrigens, mit Salbeitee zu gurgeln. Der wird brav beim ersten Anzeichen einer Erkältung gekocht.

Friendly / Freundlich

Shopping with my friend in the supermarket. I ask if we need something special. He doesn’t answer. I say loudly and angrily „Hello!?!“ and the polite staff answers friendly „Hello“.

image


Wir sind im Supermarkt einkaufen und ich frage meinen Freund, ob wir was spezielles brauchen. Er antwortet nicht. Ich gebe ein leicht gereiztes “ Hallo!?!“ von mir und bekomme vom Verkäufer promt ein freundliches „Hallo“ als Antwort.

To-Do-Liste

Just tydiing up the desk I found my boyfriends to-do-list. Four things were written. One was done: to over sleep.

Beim Aufräumen des Tisches fand ich eine To-Do-Liste meines Freundes. Es standen vier Punkte darauf. Einer war durchgestrichen/erledigt: ausschlafen.