Drei-Sekunden-Regel

Die weltbekannte Drei-Sekunden-Regel besagt, dass man Essen, das nicht länger als drei Sekunden auf dem Boden lag, noch essen kann.
Nun saßen sich mein Freund und ich in der U-Bahn gegenüber und es ging darum, wer den letzten Keks essen dürfe. Es wurde geteilt. Doch versagte mein Pinzettengriff, als ich das mir gerade zugeteilte, letzte Stückchen Keks greifen wollte und es viel zu Boden. Erschrocken schauten wir dem Keksstückchen nach, schauten uns an, wieder den Keks, uns.
Schweren Herzens entschieden wir, dass die Drei-Sekunden-Regel nicht in der U-Bahn gilt.

Advertisements

13 Gedanken zu “Drei-Sekunden-Regel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s