Voices / Stimmen

Imagine you suddenly hear voices. Not Radio or your neighbours.
Imagine this happens sometimes in daytime but sometimes in the middle of the night. And you know the voices are coming from the room next to you.
Now imagine how much time it takes untill you recognize it’s your mobile. Ok, not that long. But quite long to figure out that accidentally the ring tone for e-mails changed into the interview you recorded…


Stellt euch vor, ihr hört auf einmal Stimmen. Nicht aus dem Radio oder von den Nachbarn. Stellt euch vor, das passiert mal am Tag, mal mitten in der Nacht und ihr ortet die Stimmen in dem Raum nebenan.
Nun stellt euch vor, wie lange es dauert, bis ihr herausfindet, dass die Stimmen aus eurem Handy kommen. Nicht so lange, wie es dauert, herauszufinden, dass auf mysteriöse Art und Weise der Klingelton für E-Mails durch die Aufnahme-Datei eines Interviews ersetzt wurde.

Advertisements

4 Gedanken zu “Voices / Stimmen

    1. It was my boyfriend’s mobile and after some „sound attacks“ we knew it was the interview he recorded, but still we didn’t know why it started to be played. It took weeks!
      Yes, it was really creepy when you wake up at night and hear someone talking in you living room >.<

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s