Bei Leuten

In die Bahn steigen zwei Frauen und zwei Kinder ein. Es sind nur noch vereinzelt Plätze frei, daher schlägt eine der beiden Frauen vor: „Wir könnten uns auch jeder zu den anderen Leuten setzen.“

Die Antwort ihrer Tochter: „Ich will aber nicht bei Leuten sitzen!“

Expert / Experte

At the dentist: An assistent wearing a face mask passes the waiting room. A maybe three year old boy sees her and tells is father: „A bra!“


Beim Zahnarzt: Eine Arzthelferin mit Mundschutz läuft über den Flur. Ein etwa dreijähriger Patient sieht sie und sagt zu seinem Papa: „Ein BH!“

Missunderstanding #2 / Missverständnis #2

Sometimes you need a copy of your passport while travelling in Indonesia. We didn’t have any so we tried to find something like a copy shop. We found a gift Shop wih plotters and printers in one corner of the shop so we asked the seller for a „photo copy“. She smiled shyly and brought us to the board with coffee. She showed us all kinds of coffee this shop was offering but she couldn’t find any „Foto Kopi“. „Kopi“ is the Indonesian word for coffee.


In Indonesien braucht man in manchen Unterkünften eine Kopie des Ausweises. Da wir keine dabei hatten, machten wir uns auf die Suche nach einem Laden mit Kopierer. In einem Geschenkeladen sahen wir in einer Ecke einen Drucker und einen Plotter, also fragten wir die Verkäuferin, ob man eine „photo copy“ machen könne. Sie schaute etwas irritiert und führte uns zum Kaffeeregal, wo sie uns zeigte, welche Kaffeesorten es gibt, konnte aber keinen „Foto kopi“ finden. „Kopi“ heißt auf Indonesisch „Kaffee“.

Gossip / Klatsch

The dentist found carous again. I’m complaining (it not only hurts physically, but also moneywise). His assistent looks at me soothingly and says: „You know, recently we had a patient with 19 holes in his teeth.“

I sigh and answer: „I know, it’s my boyfriend.“


Der Zahnarzt hat mal wieder Karies gefunden, worüber ich mich beklage (da es nicht nur körperlich, sondern auch finanziell wehtut). Die Assistentin schaut mich mit einem tröstenden Blick an und sagt: „Ach, das bisschen. Wir hatten letztens einen Patienten mit 19 Löchern!“

Ich seufze und antworte: „Ich weiß, das ist mein Freund.“